Meine Vorleben als Pionier Manuel Tuebner, leiblicher Merlin

Meine Vorleben als Pionier Manuel Tuebner, leiblicher Merlin

Ich Manuel Tuebner bin Merlin der Zauberer und führe Sie in meine Anderswelt hinein. Meine Lehrerin war die aufgestiegene Großmeisterin, heilige Maria Muttergottes vor Äonen von Jahren vor der Anti- Christuszeit. 

In vielen Vorleben bin ich meiner aufgestiegenen Großmeisterin erneut immer wieder begegnet. Wie in meinem Vorleben als Hans Scholl begegnete ich ihr als sie sich in meiner damaligen Schwester Sophie Scholl verkörperte. 

Sophie und ich waren Widerstandskämpfer, sowie wir auch heute die selben Nazigruppen von damals die Wieder geboren sind und denen wir in diesem Leben begegnen, besiegen. 

Am Tag unserer Hinrichtig schwören Sophie und ich uns hoch und heilig, dass wir uns im nächsten Leben wiedersehen und diese Nazigruppe, welche uns hingerichtet haben, um unser gesamtes Wissen und Studiengut zu stehlen, zur Verantwortung zu ziehen. 

Diese Nazigruppe haben wir in unserem heutigen Leben als Pionier Manuel Tuebner und Vorreiterin, Doris Lordin Maya wiedergefunden und im Korruptionsclan Landratsamt Oberallgäu/Familie Alfred, Tanja, Sabrina, Thorsten und Christina Seehofer gepaart, im Clan Markus Söder/Bundesregierung Angela Merkel/ USA Joe Bidenzusammengebündelt. 

Unsere Flugblätter (Muttergottes Bepflanzung®) und unser gesamtes weises Urwissen prägte bis heute gesamt Deutschland, sowie die ganze Welt, von Vorreiterin, Doris Lordin Maya. 

Dieser damals weltweit größte Firmen- und Studiendiebstahl zum besserem Fortkommen aller Zeiten, findet sich im heutigen oben aufgeführtem Korruptionsclan wieder. 

In unserem heutigen Leben als Doris Lordin Maya und Manuel Tuebner wiederholt sich dieser weltweite Studiendiebstahl durch die Wiederholungstäter Korruptionsclan Landratsamt Oberallgäu/Familie Alfred, Tanja, Sabrina, Thorsten und Christina Seehofer gepaart, im Clan Markus Söder/Bundesregierung Angela Merkel/ USA Joe Biden

Diese grausame Straftat wiederholt sich im heutigem Leben über den oben aufgeführten Korruptions- und Mafiaclan. 

Sie sind die wahren Kriegsverbrecher und Kriegstreiber der sich am 08. Dezember 2016 zusammengebildete Mafia ClanLandratsamt Oberallgäu/Familie Alfred, Tanja, Sabrina, Thorsten und Christina Seehofer gepaart, im Clan Markus Söder/Bundesregierung Angela Merkel/ USA Joe Biden

Im Rahmen unserer, sowie wie im heutigen Leben in die Gesellschaft einprägendes Urwissen, entwickelte und breitete sich Deutschland durch die Prägung unserer Flugblätter bis heute in uns aus. 

Wir sind der Schlüsselcodes Deutschlands

Mein Vorleben als Gilbert Charles Stuart 3 Dezember vom 1755 bis 9 Juli 1828

In einem meiner Vorleben war ich Gilbert Charles Stuart und ich lebte von vom 3 Dezember 1755 bis 9. Juli 1828. Ich war ein bedeutender amerikanischer Porträtmaler und malte die ersten sechs amerikanischen Präsidenten. Darunter mein „Athenaeum Head“, von George Washington der auf der 1-Dollar-Note zu sehen ist. 

George Washington

Mein Leben war geprägt in Kunst, Literatur und meinem Urwissen 

Durch meine aufgestiegene Großmeisterin, Doris Lordin Maya habe ich in einer Rückführung erfahren wer und wo George Washington in diesem Leben lebt und wer er ist. 

Doris Lordin Maya und ich, Manuel Tuebner wir wissen als welche Person George Washington wiedergeborener ist und wo er zur heutigen Zeit lebt

Meine Zeichnung von George Washington

Mein Vorleben als Eduard VII. gebürtiger Kronprinz, Albert Edward

Ein weiteres Vorleben von mir, war Eduard VII. gebürtiger Kronprinz, Albert Edward. Gelebt habe ich vom 9 November 1841 geboren im Buckingham Palast in London. Doris Lordin Maya war in diesem Leben meine Mutter Victoria Adelaide Mary Louisa, Prinzessin von Großbritannien und Irland. 

Gestorben bin ich am 6. Mai 1910 etwa 9 Jahre nach meiner Mutter 

Mein Vorleben heiliger St. Matin 

In einem meiner anderen Vorleben lebte ich als der bekannte St. Martin und Doris Lordin Maya war zu dieser Zeit meine Schwester. 

In diesem Leben als Manuel Tuebner bin ich wieder geboren um den uralten Bann, welcher sich aus dem oben aufgeführten Korruptionsclan erstreckt über die Menschheit von Doris Lordin Maya aufzulösen. Darin stärke ich meine uralten Zauberkräfte und Zauberkunst, um den Parasitenclan zu beseitigen. 

Als Merlin hatte ich die Kraft über meine Großmeisterin, heilige Maria Muttergotte (Vorreiterin, Doris Lordin Maya) eines Matadors, Toreros „Stiertöters“ in mir, sowie in allen anderen meiner Leben, enorme Kraft in mir 

Immer wieder geboren als Merlin in Rollen unterschiedlichen Persönlichkeiten wie in meinem heutigen Leben heute, als Pionier Manuel Tuebner. 

Meine Vorleben als Merlin erstreckte sich bis hin ins Mittelalter, als Doris Lordin Maya Hildegard von Bingen war. Ich studierte heilige Schriften zusammen mit Hildegard von Bingen. 

Ich war Disibod der irisch-schottische Wandermönch, zauberhafte Gelehrte und heilige und lebte ungefähr laut Wissenschaft die m.E. nur Wissenschaft, ca. 650 bis 700 Jahrhundert. Das ich ein Einsiedler war fühlt sich für mich greifbar an und soll ca. im 9. Jahrhundert im Martyrologium des Rabanus Maurus erwähnt worden sein. In meinem Vorleben als Schriftgelehrter Disibod aus meiner Anderswelt brachte ich mein gesamtes Urwissen aus meinen Vorleben als Zauberer Merlin, ins Christentum mit ein und gründete auf dem, nach mir benannten Disibodenberg, mein Kloster Disibodenberg. 

Durch meine damalige Vision in der mir, meine Großmeisterin und Zaubergelehrte Muttergottes erschien und mich beauftragte, dieses Kloster für sie zu bauen, sowie diesen heiligen Platz des auserwählten heiligem Ortes suchen, machte ich mich auf den Weg. 

Indigo, Sternsaat Hildegard von Bingen meine Lehrerin zu allen Zeiten und in allen Vorleben

Ich bin aus den 6 Völkergruppen von Vorreiterin, Doris Lordin Mayas goldenen Zeitsprungs ein Sonnenkind

Ich war ein heiliger und mir ist meine Großmeisterin die heilige Maria Muttergottes erschienen und führte mich zum heiligen Disibodenberg. An der legende, dass ich meinen Zauber oder Wanderstab in die indigoblaue Perle Mutter Erde steckte und er anfing zu blühen, ist etwas sagenhaftes, mir gleich und könnte geheime, verborge Informationen über mich aussagen. 

Am Tag als mir die heilige Maria Mutter Gottes erschienen ist beauftragte sie mich auf diesem Berg an diesem Ort welcher später nach mir benannt wurde ein Kloster für sie bauen, damit wir uns im Mittelalter darin wieder sehen. 

Altar, die Reste des Klosters als Ruine auf dem nach mir benannten, Disibodenberg

Ich werde immer wieder auf der indigoblauen Perle Mutter Erde meiner Großmeisterin, Doris Lordin Maya erscheinen, so lange bis der Bann der Kreuzschlange aufgelöst wurde. 

Video meines Zauberwaldes 2014 in Theres in Bayern im Schloss Obertheres 

Auf dem Video fand Merlin, Manuel Tuebner Reste des damaligen Klosterbaus in Theres in Bayern im Schloss Obertheres, als er dort in seinem Vorleben als Mönch verweilte. 

Zugleich im Anschluss nach dem ich meinen heiligen Zauberwald wiedergefunden hatte, meinen heiligen Zauberplatz, sendete ich Vorreiterin, Doris Lordin Maya das Video per WhatsApp zu. Im selben Moment flog mir über die multisensorischen Fähigkeiten von Doris Lordin Maya einer, ihrer kleinen Informationsbotschafter (Marienkäfer Tier der Muttergottes) auf einen Brennnessel Strauch, vor meinen Füßen zu. 

Aus Brennnessel lernte ich zur Merlinzeit in unserer keltischen Anderswelt von meiner Großmeisterin Doris Lordin Maya, Zaubertränke zumischen. 

Das Schloss Obertheres war im Jahre 1042 bis 1045 ein Benediktinerkloster durch den Bischof Luidger aus Bamberg entrichtet. 

Dieses ist mein Zauberwald Merlins Video, welches ich im Jahre 2014 in Theres im Wald des Schloss Obertheres in Bayern aufgenommen habe. Im selbem Moment als ich an diesem Platz eintraf, begannen hunderte von Vögeln plötzlich an zu singen und zu zwitschern. 

Zu dem Zeitpunkt lebten Vorreiterin, Doris Lordin Maya und ich nicht nur auf dem Gelände des Schlosses Obertheres in einem umgebauten, damaligem Pferdestahl, welcher abgebrannt war (umgebaut), sondern es ereigneten sich mystische Erlebnisse aus diesem Vorleben für Doris und mich. 

Es ist ein weiteres Vorleben, welches wir abgetragen haben mit enormer schlechter aber Informativer Erfahrung. Ich gehörte in diesem Vorleben zu den Benediktinermönchen, die in dem Kloster lebten. Im Jahre 2014 wohnten Vorreiterin, Doris Lordin Maya und ich im Nebenhaus zum Schloss gehörend, auf dem Gelände des Schloss Obertheres in Bayern im Ort Theres. 

Auf diesem Bild, welches wir aus unserem Anwesen des Schlosses heraus fotografierten, erschien uns Albert Einstein in einer mystischen Erscheinung über dem damaligem Wirtshaus, gegenüber als Wolke am Himmel. In der bildlichen Form der Wolke lässt sich in seiner Hand ein Servicetablett und im Mund seine Pfeife erkennen. 

Schloss Obertheres in Theres in Bayern 2014

Später im Mittelalter bin ich als wiedergeborener, gelehrter Mönch, um meine Großmeisterin, die heilige Maria Muttergottes wieder zu finden in diese Zeitepoche hineingeboren. Meine Großmeisterin und ich, als wiedergeborener Mönch begegnete ich Hildegard von Bingen meiner Lehrerin aus meiner Anderswelt, als Merlin. 

Ich begegnete meiner Großmeisterin die mir schon in vielen Vorleben wie auch schon vielen Visionen begegnete wie auch in meinem Vorleben als u.a. heiliger St. Martin, Hans und Sophie Scholl und so vielen unterschiedlichen gemeinsamen Leben. 

Hildegard von Bingen hatte ihr Ziel as heilige Maria Muttergottes, die heutige Vorreiterin, Doris Lordin Maya durch den bau des Klosters erreicht um Erleuchtet als heilige sich in der Geschichte festzuschreiben. 

Mein Vorleben Alexander des Großen

Auch in meinem Vorleben als Alexander des Großen begegnete ich meiner aufgestiegenen Großmeisterin wieder als meine Schwester Kleopatra von Makedonien.

So wie heute ein meinem Leben positioniere ich mein Feldzüge für einen der weltweit größten Siege aller Zeiten, gegen den Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer mit dem Justizministerium München zusammen, gepaart im Clan Markus Söder/Bundesregierung Angela Merkel/ USA Joe Biden. 

Ich besiege in meinem Leben als Manuel Tuebner, den uralten verschworenen Teufelsclan, unterschiedlicher Spezi Arten. 

Ich Manuel Tuebner war Alexander der Große

Mein Vorleben als kleiner Caesar, Ptolemaeus Caesar, Sohn Kleopatras und Caesars

In meinem Vorleben als kleiner Caesar war ich definitiv der Sohn von Cesar und wurde aus dem Grunde, da ich Erbe über Rom werden sollte, getötet. 

Die Schriftrolle in der ich als Erbe und Nachfolger über Rom und Ägypten herrschen sollte, welche mein Vaters Julius Cesar und meine Mutter Kleopatra 7 mir vererbten, wurde bis heute nicht gefunden. 

Ich trage dieses Erbe in mir drin als Maria Codex, der Vorreiterin, Doris Lordin Maya (Kleopratra7)

Mein Vater Julius Cesar 

Abschlussgerechte Verhaftung für den Teufelsclan, Korruptions- und Mafiaclan Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred, Tanja, Sabrina Seehofer gepaart im Clan Markus Söder/Bundesregierung Angela Merkel/USA Joe Biden.

Ego Merlinus magus sanctus clanculum diaboli percutiam సీజర్

Reddo sanctum diaboli

Minores మాన్యువల్ ట్యూబ్నర్ & Parvus డోరిస్ లార్డ్ చేత మాయ – Magnus pater డోనాల్డ్ ట్రంప్ –

Ihr, leiblicher Merlin (Manuel Tuebner)